Du befindest dich hier: Über Lani / Gut für Korallen

NATÜRLICHES LICHT. GESUNDE KORALLEN.

Die Lichteigenschaften der LANI-Leuchten sind speziell auf die biologischen Anforderungen der Meeresbewohner abgestimmt. Ihre Fische und Korallen können sich optimal entwickeln und zeigen ihre einzigartige Färbung.

  • Perfektes Spektrum für Wachstum und Färbung
    Die Spektren der drei Basis-LED (blau, weiß und ultraviolett) unterstützen in idealer Weise den biologischen Stoffwechsel und die Kohlenhydratproduktion des Riffs. Die Wellenlänge der verwendeten LED treffen genau auf den Bereich, in dem Chlorophyll A und Chlorophyll B Energie am effizientesten liefern können. Zudem wird das Antennenchlorophyll angeregt, dass für den Tag- und Nachtzyklus der Korallen verantwortlich ist. Der Stoffwechsel und die Zuckerproduktion der Korallen werden in hohem Maß gefördert und fördern ein starkes Wachstum sowie eine intensive Färbung.

  • 120° Abstrahlwinkel
    Das Licht fällt schräg auf die Koralle. Damit wirkt sie nicht nur aus der Draufsicht, sondern auch aus einer seitlichen Perspektive. Es entstehen weniger abgeschattete Bereiche im Aquarium.

  • Starke Durchdringung
    Trotz einer flächigen Ausleuchtung wird das Wasser mit der LANI um ein Vielfaches stärker durchdrungen als mit herkömmlichen Leuchten. Messungen im Schaubecken haben ergeben, dass der Wert in 70 Zentimeter Tiefe genauso hoch ist wie in 5 Zentimeter Tiefe bei T5-Beleuchtung.

  • Enorme Fluoreszenz
    Dank der speziellen Wellenlängen der eingesetzten LED kommt es in der ultravioletten und blauen Phase zu einer auffallend intensiven Fluoreszenz.